Veranstaltungen

Tag der Mineralogie im NATZ am 19.Februar 2011

In der Stadt Hoyerswerda gibt es eine einzigartige Einrichtung, nämlich das Naturwissenschaftlich- Technische Kinder und Jugendzentrum, kurz NATZ genannt. Ein Förderverein mit ehrenamtlichen Helfern bietet Kindern und Jugendlichen in ihrer Freizeit an, sich aktiv mit wissenschaftlichen und technischen Disziplinen zu beschäftigen, mit dem Ziel, bereits zu einem frühen Zeitpunkt Interessen für eine spätere Ausbildung zu wecken, aber auch Kreativität zu fördern.

In rund zehn unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften befassen sich die Teilnehmer mit Dingen, die zwischen PC und Umwelt mit Natur liegen.

Auch eine Arbeitsgemeinschaft Geologie und Mineralogie gibt es dort, die zu ihrem alljährlichen Tag der offenen Tür geladen hatte. Selbstverständlich ist unser Verein, die Bezirksgruppe Ostsachsen, so etwas, wie der gute Patenonkel, denn schließlich erhoffen wir uns von den jungen Mineralogen, dass sie einmal später in unsere Reihen als Nachwuchs eintreten. Es ist auch klar, dass wir in solch einer Veranstaltung aktiv dabei sind. Dieses Jahr wurde das Kupfer und seine Minerale thematisiert, denn es wird zunehmend zur geologischen Hauptüberschrift in der Lausitz.

Rein zufällig ist unser Vereinsleitungsmitglied Frank Sauer leitender Mitarbeiter in der Kupferschiefer Lausitz GmbH, die das Erzvorkommen ausbeuten soll. Damit bot sich an, einen öffentlichen Vortrag über das Lausitzer Kupfervorkommen und seiner Begleitmetalle zu organisieren. Jung und alt waren gekommen, um sich darüber zu informieren. Es gab dazu eine passende Mineralienausstellung, die Gelegenheit zu sägen und zu schleifen, mit Mineralen zu basteln und auch Minerale mit dem ganz kleinen Geldbeutel zu erwerben.

Wem dann die Beine vom Steine schleppen schmerzten, der konnte sich im kleinen NATZ- Cafe hinreichend stärken und erholen. Rundum, es war wie immer ein gelungener Nachmittag, der mit viel Liebe und Enthusiasmus gestaltet wurde und mit Sicherheit im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden wird.

Dazwischen aber fahren wir noch dieses Jahr mit den jungen Steinesammlern gemeinsam böhmische Granate waschen und zur 7. Lausitzer Mineralienbörse am 10. September treten wir ebenfalls gemeinsam auf.

S. Winkler

Bitte auf die Vorschaubilder klicken.

.