Veranstaltungen

Unser Start in das Jahr 2015

Zu unseren alljährlichen Spitzenveranstaltungen gehört zweifelsohne auch unser Januartreffen. Höhepunkt ist dabei immer der ausgelobte Wettbewerb um die Sammelerfolge unserer Mitglieder des vergangenen Jahres. Dabei werden die drei schönsten, selbst gefundenen Stufen mit einem kleinen Preis prämiert. Natürlich dürfen außerhalb der Wertung auch sonst erworbene Stufen des vergangenen Sammlerjahres gezeigt werden, die sehenswert sind. Auch dieses Jahr hat die Jury nach gründlicher Begutachtung bemerkenswerte Eigenfunde ermittelt. Das ist auch ein Beweis dafür, dass immer noch wahre Schätze von unseren Mitgliedern zu finden sind. Auszeichnungswert waren, eine Malachitstufe aus der Slowakei, ein toller Achat von Idar-Oberstein, und eine Koralle aus der Epoche Ober- Jura von Mailly le Chateau.

Allerdings war die Entscheidung zur Auszeichnung der Jury nicht ganz leicht gefallen, weil sehr viele schöne Mineralienfunde zur Schau gestellt wurden. Ein weiterer Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung war darüber hinaus die Wahl der neuen Gruppenleitung. Trotz zwei Veränderungen in der Leitung war eine grundlegende Neuorientierung nicht zu erwarten, denn immerhin war das bisherige Erfolgsrezept der Bezirksgruppe Ostsachsen nicht das schlechteste.

Siegfried Winkler

Bitte auf die Vorschaubilder klicken.

.