Sachsen-Mineralien

Bezirksgruppe Ostsachsen der VFMG

Exkursion zur „Reichen Zeche“ in Freiberg

12.03.2016

Unsere erste Exkursion in diesem Jahr führte uns nach Freiberg. Unser Vereinsfreund Max hat diese Exkursion in alt bewährter Weise perfekt organisiert. Wer sich noch sportlich fit fühlte, begab sich auf eine dreistündige Erlebnistour durch das Bergwerk. Hier konnten Strecken im Altbergbau bis zurück in das 17. Jh. besichtigt werden. Die fachkundige Führung war sehr informativ und kurzweilig gestaltet, so dass die Zeit unter Tage verflog und wir durchnässt zu Mittag wieder das Tageslicht erblickten. Hier erwartete uns in der Mineraliengroßstufensammlung unser Mittagsbuffet. Anschließend konnten wir uns ausgiebig im Museum informieren und die Großstufensammlung des Freiberger Reviers sowie die neu gestaltete, weltweit größte, Modellsammlung von Bergwerksanlagen besichtigen.

- Frank Sauer

abgebaute Gänge am Blindschacht bereit zur Einfahrt Bergwerk Reiche Zeche Bergwerksmodell Einweisung unter Tage Modellausstellung unter tage Wandbild auf dem Schacht